Musikinstrumente für eine Patenschaft

Tafelklavier von Christopher Ganer, London um 1785

Schaden am Schallboden
Tafelklavier von Christopher Ganer

Beschreibung des Schadens
Der erhaltene Schallboden, das heißt eine über dem Saitenbezug liegende sehr dünne, mit grüner Seide bespannte Holzplatte, ist eine absolute Besonderheit: Bei vielen vergleichbaren Tafelklavieren ist dieses Zubehörteil in Unkenntnis seiner Funktion im Laufe der Zeit verloren gegangen. Diese Holzplatte weist einen Riss auf, und die sehr feine Seide ist verschmutzt und brüchig.

Notwendige Restaurierungsarbeiten:

  • Abnehmen der Seidenbespannung von der Holzplatte, Reinigung, nähtechnische Sicherung, Wideranbringen an Holzplatte
  • Holzmäßige Restaurierung des Schallbodens

Restaurierungskosten
Textilrestaurierung                            3.500,00 €
Holzrestaurierung                                800,00 €

Interesse an einer Patenschaft für die Musikinstrumente?

Hier erfahren Sie mehr!